Deutsche Literaturpreise

Schöner Ordnen

Farben. Verlage. Genres.
Wie sortieren Sie Ihr Bücherregal? Acht Methoden im Überblick!



1. nach Autor

Von A wie Ani bis Z wie Zweig. Einfach, aber effektiv – sofern Sie zu jedem Titel den Autor kennen.



2. nach Farbe

Farbblock oder Regenbogen - die Lösung für Ästheten. Sehr beliebt in den Sozialen Medien. Siehe auch 7.



3. nach Genre

Für Vielleser. Vorausgesetzt Sie lesen nicht nur Krimis. Oder Fantasy. Und was tun, wenn die Kategorien verschwimmen?



4. nach Verlag

Für Profis. Schön, wenn Verlage ein einheitliches Coverdesign pflegen.



5. nach Größe

Buch-Hochhaus neben Einfamilienhaus. Nicht mit diesem System – hier herrscht die Ordnung einer Reihenhaussiedlung..



6. nach Status

Ungelesen nach links, gelesen nach rechts. Oder andersherum. Den Stand der Dinge immer im Blick.



7. falsch herum

Rücken nach hinten, Buchblock nach vorn. Optisch beruhigend. Perfekt für alle, die ihr Bücherregal nur als Deko nutzen.



8. garnicht

Neue Bücher kommen dorthin, wo Platz ist. Das Problem ist nur: Es gibt nie genug Platz.





schönerlesen Gmbh
Wieblinger Weg 92a
69123 Heidelberg